truckmonster-de-fin480

Anregungen, Fragen, Kommentare an: info@truckmonster.de © ResCo, Copyright 1998 - 2016 - Gerichtsstand Hamburg - Alle Rechte vorbehalten

Achtung: alle Bilder und Texte unterliegen dem Urheberrechtsschutz. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: info@truckmonster.de

Aktualisiert: 2016

Im Bau

Truckmonster online shop: Tuningteile online bestellen

Bitte klicken, um zum SHOP zu gelangen

Fragen zu Angeboten /Beratung?  Questions? Please contact: info@truckmonster.de

AGB

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

SHOPINFO

WIDERRUF

Tamiya TLT - ein Zwerg mit Qualitäten - ein Video gibt es hier

Hier mit Baumaschinen Reifen (D=125 mm) auf schweren Aluminium Felgen

die passen auch an die Tamiya 5-Pin Aufnahmen (Clodbuster, TXT 1, Juggernaut usw.) - Grip und Steigfähigkeit sind beträchtlich.

Verbreiterungen für den Tamiya TLT (Rockbuster)
für die original Felgen oder andere mit 12 mm Sechskant.

Der Sechskant Kunststoff Mitnehmer wird abgezogen, die mitgelieferte Titan Distanzbuchse aufgeschraubt, die Verbreiterung aufgeschoben - fertig. Das Rad wird mit der ebenfalls beiliegenden 4 mm Inbus Schraube festgezogen.
Der Zuwachs pro Rad beträgt ca. 15 mm - 30 mm pro Achse - mehr sollte dem TLT nicht zugemutet werden.

Es sind keine Veränderungen an den Felgen oder Achsen notwendig. Die Distanzhülsen gewährleisten einen guten Rundlauf, der bei anderen Lösungen nicht unbedingt der Fall ist.

Die ebenfalls erhältlichen Aluminiumfelgen haben bereits eine Verbreiterung über geänderte Einpresstiefen an der Innenseite der Felgen integriert.
Die Aluminium Felgen sind mit oder ohne Reifen lieferbar.

Hier ist auf zwei Bildern sichtbar wie ein kompletter Antriebsstrang des Tamiya TLT ausschauen kann:
ein Aluminium Riemenrad auf einer gehärteten Stahlwelle mit 5 mm Abtrieben plus zwei gehärtete Stahl Gelenkwellen (Kardane) bereits abgelängt auf das richtige Maß - passend zu dem, auf den oberen Bildern abgebildeten Chassis mit dem längeren Radstand, der durch 8 spezielle Aluminium Links plus 4 längere Aluminium Dämpfer Anlenkungen hergestellt wird.
Der Ausgleich (Verschiebeweg) der Kardanwellen beträgt jeweils 15 mm!
Das untere Bild zeigt die ungekürzten Gelenkwellen für Eigenbauten.

Das Aluminium Riemenrad inkl. gehärteter Stahlwelle und sowie die Gelenkwellen (Kardanwellen sind jetzt auch einzeln
erhältlich.

Achsdifferentialsperren für den Tamiya TLT aus gehärtetem Stahl

100_7020_500
100_7016_500
tlt_new_02

Ein Tamiya TLT Rockbuster - die Toyota Bushwacker Karosse ist zugeschnitten und lackiert. Ausgerüstet für Allrad Lenkung

Maße: ca. 410 mm x 250 mm, ausgestattet mit dem kompletten truckmonster Tuningsatz:
- Aluminium Links
- Aluminium Dämpfer Umlenkungen
- Aluminium Riemenrad mit gehärteter Stahlwelle zur Aufnahme der Stahl
 Gelenkwellen (Kardanwellen) - das Mitteldifferntial ist dadurch gesperrt.
- angepasste, gehärtete Stahlwellen und Kardangelenke
- LRP Truckpuller Antriebsmotor
- Aluminium Beadlock Felgen - kein Verrutschen der Reifen auf den Felgen
- Multipin Reifen: D=100 mm

100_7003_500
100_7006_500
tlt_new_05

Der Kleine auf Stelzen:
edle 6 mm Aluminium Links sowie Umlenkhebel für die Dämpfung, der Radstand beträgt nun 280 mm (gegenüber 200 mm im Original).
Reifen (D=120 mm) sind verbaut, die Originale sahen etwas dürftig aus - dazu Felgen aus Aluminium - was sonst?

Der Antrieb muss dafür ebenfalls verlängert werden:
- Austausch des Kugel Differentials in der Mitte gegen eine Riemenscheibe aus Aluminium mit einer Stahlwelle und 5 mm Abtrieben.
- Die kraftschlüssige Verbindung wird durch die truckmonster Gelenkwellen aus gehärtetem Stahl hergestellt.
- Diese Kardanwellen sind selber kürzbar und in dieser speziellen Ausführung ohne Bund und mit 5 mm Aufnahmen versehen.
Komplette Tuningsätze erhältlich:
- 8 Aluminium Links
- 4 Aluminium Umlenkungen für die Dämpfer
- 2 gehärtete Stahl Gelenkwellen (Kardanwellen)
- 1 Aluminium Riemenrad auf gehärteter Stahlwelle   (gesperrtes Mittel Differential)
- 4 Aluminium Felgen mit integrierter Verbreiterung
- 4 Reifen - Durchmesser 120 mm

tlt_dam_all
100_7030_500
100_7032_500
tlt_new_08