truckmonster-de-fin480

Anregungen, Fragen, Kommentare an: info@truckmonster.de © ResCo, Copyright 1998 - 2016 - Gerichtsstand Hamburg - Alle Rechte vorbehalten

Achtung: alle Bilder und Texte unterliegen dem Urheberrechtsschutz. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: info@truckmonster.de

Aktualisiert: 2016

Im Bau

Truckmonster online shop: Tuningteile online bestellen

Bitte klicken, um zum SHOP zu gelangen

Fragen zu Angeboten /Beratung?  Questions? Please contact: info@truckmonster.de

AGB

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

SHOPINFO

WIDERRUF

the truckmonster - Crawler Design Made in Germany

Die meisten 1:8 bis 1:12 Karossen können verwendet werden

Bilder oben: die 3D CAD Konstruktion

Oben: Verschiedene Radstände sind möglich, hier beträgt er ca. 420 mm, Gesamtlänge: 560 mm, Breite 420 mm (mit Tamiya Juggernaut Reifen und E-Maxx Karosse). Abbildung: tiefste Rahmenstellung.
Spezielle 10 mm Links, modifizierte Stahl Kugelköpfe mit 5 mm Aufnahmen, Aluminium Dämpfer: vorne 90 mm, hinten 110 mm.

the truckmonster mit Aluminium Servohaltern

Gewicht der Seitenteile: ca. 340 Gramm. Gewicht des kompletten Rahmens mit 10 Versteifungen (Streben) und Verschraubung: ca. 440 Gramm.
Günstiger Schwerpunkt durch die Akku Befestigung an der tiefsten Stelle des Rahmens - mit Aussparungen für die Kabeldurchführung nach innen.
Variable Höheneinstellung durch Dämpfer Befestigung an den Links.
Versenkte Schrauben
Der Einbau der Elektronik Komponenten hat sich auf einer transparenten Kunststoffplatte bewährt, die Schock absorbierend wirkt und guten Zugang bietet.

Vergleich zu einem normalen Juggernaut 2 - Hinterrad an Hinterrad:
Radstand 290 zu 420 mm

ttm_clod_trecker_11
ttm_clod_trecker_06

Hier eine Version mit Treckerreifen und Clodbuster Karosserie

Ein komplett fertig gebautes Chassis, alles dabei - auch die edlen 100 mm Aluminium Dämpfer, die oben auf Messingbuchsen gleiten..
Spezielle 9 mm Links, modifizierte Stahl Kugelköpfe mit 5 mm Aufnahmen.
Oben: Radstand: ca. 385 mm, Gesamtlänge: 560 mm, Breite 460 mm (mit Graupner Impuls XXL Reifen sowie 5-Pin auf 17 mm 6-kant Adaptern)

Unten: Nur die Achsen angeschraubt - und los geht es ...

ttm_clod_trecker_04
ttm_clod_trecker_12

the truckmonster - mit Tamiya TXT / Juggernaut Achsen
Stahl Gelenkwellen, zwei Motoren und Getriebe

Diese Variante wird durch mit gehärtete Gelenkwellen aus Stahl und Komponenten vom Tamiya TXT bzw. Juggernaut angetrieben. Ein kleiner Umbausatz macht es möglich, die “truckmonster” Seitenteile auch mit dieser Antriebsvariante zu betreiben. Lediglich die Akku Aufnahmen sind wegen des Mittelgetriebes nicht verwendbar. Es bleibt allerdings genügend Platz für die Elektronik und Stromversorgung.
Die ca. Maße des Fahrzeugs in mm: L=600, B=460, H=195 (ohne Karosserie). Die Modell Länge wird maßgeblich durch die Maße der Längslenker (Links) bestimmt, hier sind es 140 mm - dazu kommen die Maße der 5 mm Kugelköpfe (Gesamtlänge der Links: 185 mm).

ttm_txt13 ttm_txt18
ttm_txt08 ttm_txt07
ttm_txt10 ttm_txt05

Aluminium Stoßdämpfer mit Messing Laufbuchsen unten (Dichtigkeit).

Aluminium Achsfäuste (Achshalter), Aluminium Linkhalter und Aluminium Links - ausgestattet mit Stahl Kugelköpfen (5 mm Befestigung).

the_truckmonster13_500
tt-links_kg

Im Bild oben ist ein kompletter Satz für die Aufhängung der Clodbuster / Bullhead Achsen zu sehen:
8 x 8 mm Links (Längslenker / Streben, 16 Aluminium Gelenkköpfe: 3 mm Kugelbohrung, 4 mm Gewindebohrung, 2 obere Linkhalter, Verbindungen: VA Inbusstifte

ttm_clod_trecker_10
ttm_clod_trecker_02
ttm_txt08
ttm_txt03
ttm_txt06

the move Crawler Design Made in Germany

- 4 Radmotoren (540er Baureihe mit gekapseltem Getriebe, Untersetzung: 1:50, Stahlzahnräder) - 140 Umdrehungen pro Minute bei 7,2 Volt Spannung
  und 160 mm TXT Reifen entspricht dies einer Geschwindigkeit von rund 4,2 Km/h - modifizierte Getriebe Befestigung am Motor.
- 2 Akku Packs à 6-10 Zellen - das Video entstand mit 7 Zellen (8,4 Volt)
- 2 elektronische Regler 6-10 Zellen - je einer pro Seite
- 2 Kanal Sender für die Steuerung oder ein Sender mit Mischer (Joystick Lenkung) - oder Elektronik Mischer Baustein 
- Bodenfreiheit in der Mitte über 112 mm - je nach verwendeten Reifen, hier sind es Reifen mit einem Durchmesser von rund 160 mm
- Vierfach gelagertes Drehgelenk (wartungsfreie Teflonbuchsen) mit durchgehender Stahlwelle
- Nullstellung der beiden Hälften über Federblatt Dämpfung - optional Anschlag als Drehbegrenzung
- Felgen Adapter passend zu Tamiya 5 Punkt Aufnahmen (Clodbuster, TXT, Juggernaut, Bullhead etc.), andere Adapter möglich.

- keine Servos notwendig
- keine Kugelköpfe notwendig
- keine Federn notwendig

Chassis: komplett aus Aluminium und Stahl - Seitenteile oder kompletter Bausatz auf Anfrage erhältlich

the_move_bullhead_01
the_move_bullhead_04

Der Link zum ersten Video : the move in Aktion (4,8 MB) im WMV Format

Der Link zum zweiten Video : the move in Aktion (4,2 MB) im WMV Format

the_move_bullhead_09

the truckmonster im Februar 2007 - die Monsterreifen

tm050207_03 tm050207_05 tm050207_06
tm050207_08 tm050207_10 tm050207_09

Der Link zu einem Crawler Mini Video im WMV Format
(ca. 1 MB)

Die Bauteile zu dieser Design und Funktionsstudie sind hier zu haben: Bauteile

100_4824_500
jeep_txt05 jeep_xxl02

Weitere Fotos und Infos - bitte auf das Bild klicken

Weitere Fotosund Infos - bitte auf das Bild klicken

ttm_gold_13 ttm_gold_01

Gold Edition - weitere Fotos und Infos - bitte auf die Bilder klicken

ttm_penzoil10

Weiter Bilder und Infos - bitte auf das Bild klicken